Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht umfasst alle Gesetze, Verordnungen und sonstige verbindliche Bestimmungen zur unselbständigen, abhängigen Erwerbstätigkeit.

Inhaltlich unterscheidet man das Individualarbeitsrecht (Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer) und das Kollektivarbeitsrecht (Verhältnis zwischen Gewerkschaften und Betriebsräten bzw. Personalräten einerseits und den Arbeitgeberverbänden und Arbeitgebern andererseits).

 

Kündigung, Kündigungsschutzklage und Entfristung

Das sicherlich häufigste Streitthema im Arbeitsrecht ist die Kündigung oder die Entfristung eines Arbeitsvertrages. Sowohl für Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer sind diese Streitigkeit mit erheblichen existenziellen und finanziellen Risiken belastet.

Ob eine Kündigung oder eine Entfristung rechtmäßig waren, wird im Rahmen der Kündigungsschutzklage bzw. der Entfristungsklage geprüft. Die Frist zur Erhebung der Kündigungsschutzklage beträgt 3 Wochen ab Zugang der Kündigungserklärung, die Erhebung der Entfristungsklage muss innerhalb von drei Wochen nach dem vereinbarten Ende des befristeten Arbeitsvertrages erfolgt sein.